1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW Mexiko unbeeindruckt von der Krise

Der Volkswagenkonzern ist trotz der weltweiten Finanzkrise mit seiner Autoproduktion in Mexiko nach eigenen Angaben weiter auf Rekordjagd. Das Werk des deutschen Unternehmens im mexikanischen Puebla übertraf den alten Rekord von 425 700 Autos pro Jahr aus dem Jahre 2000, wie Volkswagen de México mitteilte. In dem Werk 120 Kilometer östlich der Hauptstadt laufen jeden Tag 1800 Autos, vor allem Bora/Jetta und New Beetle, vom Band. Das Werk war 2008 den Angaben zufolge zu 100 Prozent ausgelastet. Über die Aussichten für das kommende Jahr machte Volkswagen keine Angaben.