1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW-Markenchef: Sanierung von Volkswagen dauert noch lange

VW-Markenchef Wolfgang Bernhard sieht bei der Sanierung des ertragsschwachen Autobauers erst in fünf Jahren "Licht am Ende des Tunnels". Erst dann werde es ein zufriedenstellendes Ergebnis bei Volkswagen geben, sagte Bernhard in Los Angeles. Die Kernmarke Volkswagen ist derzeit das Hauptsorgenkind des VW-Konzerns, im Gegensatz etwa zu Audi. Bernhard sagte zudem, Volkswagen wolle künftig gezielter auf die Kundenbedürfnisse in den einzelnen Märkten eingehen.

Das Ergebnis der Marke Volkswagen sei 2005 trotz einer weltweiten Absatzsteigerung "vollkommen unbefriedigend" gewesen, sagte Bernhard. Die Marke VW hatte noch im dritten Quartal rote Zahlen geschrieben. Zum Jahresende hin machte sie aber Boden gut und hat früheren Angaben von Konzernchef Bernd Pischetsrieder zufolge aufs Jahr gesehen keine Verluste verzeichnet.

  • Datum 08.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7lL3
  • Datum 08.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7lL3