1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW legt in China zu

Europas größter Autobauer Volkswagen hat seinen Absatz in China und Hongkong im vergangenen Jahr um 28 Prozent auf rund 910.000 Fahrzeuge gesteigert. Wie das Unternehmen am Donnerstag in Shanghai mitteilte, übertraf der Konzern damit das selbstgesteckte Ziel von 900.000 Stück. Im laufenden Jahr wolle Volkswagen entsprechend dem erwarteten Wachstum des Markts 15 bis 20 Prozent mehr Autos in der Region verkaufen, sagte ein Firmensprecher.