1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW-Chef Pischetsrieder plant Umbau des Konzernvorstands

VW-Chef Bernd Pischetsrieder macht sich nach dem Abgang von Vertriebsvorstand Robert Büchelhofer an den Umbau von Konzern und Konzernführung. «Wir starten dabei mit einem weißen Blatt Papier», sagte er der «Financial Times Deutschland» vom Dienstag. Einzelheiten nannte der VW-Vorstandsvorsitzende eine Woche vor der Hauptversammlung in Hamburg aber nicht. Nach dpa-Informationen gilt als eine mögliche Variante eine Holding, in der die Bereiche Strategie, Planung, Entwicklung, Finanzen und Einkauf gebündelt werden sollen. Dabei bekämen die Leitmarken VW und Audi mehr Verantwortung.

  • Datum 15.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3UoP
  • Datum 15.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3UoP