1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

VW baut Führung in Deutschland aus

Europas größter Autobauer Volkswagen hat seine Marktführerschaft in Deutschland in den ersten beiden Monaten 2004 deutlich ausgebaut. In einem insgesamt schrumpfenden Markt habe die Marke VW ihren Marktanteil im Januar und Februar auf 19,2 Prozent erhöht, teilte der Wolfsburger Automobilhersteller am Donnerstag mit. Dies sei ein Anstieg um einen Prozentpunkt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Rangliste der neu zugelassenen Modelle werde vom neuen Golf angeführt, der in der so genannten Kompaktklasse über ein Viertel der in Deutschland verkauften Fahrzeuge ausmache. Absolute Zahlen über den Stand der verkauften Golf-Modelle nannte VW nicht.

  • Datum 18.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4oM7
  • Datum 18.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4oM7