1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Asien

Vorwärts die Ochsen traben

Ein Bauer auf einem Ochsengespann im Dorf Kosi, 118 Kilometer von der Stadt Patna im Nordosten Indiens am 24. Januar 2011 (Foto: AP)

…doch es galoppieren die Lebensmittelpreise: Nun schlägt die UN-Ernährungsorganisation FAO Alarm wegen steigender Preise für Getreide, Milch und Fleisch. Um die Aufschläge abzubremsen, forderte FAO-Generaldirektor Jacques Diouf am Dienstag (25.01.2011) neben einem Abbau der Subventionen in der Landwirtschaft eine schärfere Kontrolle spekulativer Geschäfte an den weltweiten Rohstoffmärkten. In Teilen Nordafrikas und dem Nahen Osten lösten hohe Preise bereits Proteste aus, Indien kämpft mit einer Inflationsrate bei Lebensmitteln im zweistelligen Bereich. Das Ochsengespann im nordostindischen Dorf Kosi könnte einem unruhigen Frühling entgegenrollen. (tön/rtr)