1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DokFilm

Vorsicht Mafia – Wie kriminelle Banden Deutschland bedrohen

Wer an die Cosa Nostra denkt, der hat Sizilien, Mafia und Selbstjustiz im Kopf. Dass die kriminelle Organisation mittlerweile auch in Deutschland Fuß gefasst hat, weiß kaum jemand.

Drogenhandel, Waffenschiebereien und Schutzgelderpressungen – das sind die klassischen Assoziationen, die einem zum Begriff Mafia einfallen. Die Mafia von heute hat sich aber längst anderen Bereichen zugewandt. Sie agiert subtiler, unsichtbarer – und damit ist sie gefährlicher denn je. Deutschland ist für mafiöse Banden inzwischen unverzichtbar geworden. Hier könnten sie „nahezu ungestört agieren“, sagt Roberto Scarpinato, Staatsanwalt und einer der wichtigsten Mafiajäger Italiens. Vor allem die Bauwirtschaft ist für die Mafiosis Quelle lukrativer Geschäfte. „Es gibt hierzulande keine einzige Großbaustelle, an der die Mafia nicht verdient,“ sagt ein deutscher Kriminalbeamter. Über Strohmänner, die oft einfache Leute sind und noch nie etwas mit dem Baugewerbe zu tun hatten, werden Scheinfirmen gegründet.

22.07.2014 doku Anti Mafia Ermittler

„Die Mafiosi von heute treten als Unternehmer auf - mit weißem Kragen, sie sprechen mehrere Sprachen, sie sind freundlich, sie machen dich reich.“, so Roberto Scarpinato, oberster Staatsanwalt der Mafia-Jäger von Palermo.

Dem Staat entgehen so jährlich Steuereinnahmen sowie Sozialabgaben in Milliardenhöhe. Die kriminellen Initiatoren hingegen erwirtschaften durch ihre Machenschaften innerhalb kürzester Zeit gigantische Gewinne. In Köln und Umgebung gelang es Polizei und Staatsanwaltschaft jüngst, ein Mafia-Netzwerk auszuheben. Jetzt stehen vier Angeklagte vor Gericht, werden beschuldigt, mit ihrer Bande über 20 Millionen Euro an Steuern und Sozialabgaben hinterzogen zu haben.

22.07.2014 doku Anwältin

Einer der vier italienischen Angeklagten mit seiner Anwältin. Es ist nicht der erste Prozess dieser Art in Köln. Italienische Banden sind in der Baubranche längst zu einem Dauerphänomen geworden.

Der Film begibt sich auf die Suche nach den Methoden, mit denen die Mafia Deutschland erobert. Er lässt deutsche Steuerfahnder und italienische Anwälte zu Wort kommen, die schon lange versuchen, die mafiösen Strukturen zu durchbrechen. Aber auch ein ehemaliger Mafia-Killer wird im Fokus stehen. Er berichtet über das Innenleben der Organisation, über Methoden und Strukturen, und erklärt, warum die Mafia es in Deutschland relativ leicht hat.



Sendezeiten:

DW (Europe)


MI 06.08.2014 – 20:15 UTC
DO 07.08.2014 – 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4

DW (Amerika)

MI 06.08.2014 – 17:15 UTC
DO 07.08.2014 – 10:15 UTC
DO 07.08.2014 – 20:15 UTC
FR 08.08.2014 – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

DW (Asien)

MI 06.08.2014 – 17:15 UTC
DO 07.08.2014 – 00:15 UTC
DO 07.08.2014 – 13:30 UTC
DO 07.08.2014 – 20:15 UTC
FR 08.08.2014 – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8