1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Vorgezogener Protest in Ägypten

Eigentlich hatten in Ägypten die Gegner von Präsident Mursi für Sonntag zu Demonstrationen aufgerufen. Dann ist der islamistische Präsident ein Jahr im Amt. Doch schon jetzt gingen Tausende auf die Straße. Denn auch die Anhänger Mursis hatten kurzfristig zu Solidaritätskundgebungen für den Präsidenten aufgerufen. Es blieb nicht friedlich, ein Mensch wird getötet.

Video ansehen 01:29