Vor allem Deutschland schlägt Kredite des Internationalen Währungsfonds als Option für Griechenland vor | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 25.03.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Vor allem Deutschland schlägt Kredite des Internationalen Währungsfonds als Option für Griechenland vor

Ob und wenn ja, wie Griechenland finanziell unterstützt werden könnte - darüber streitet die EU schon eine ganze Weile. Und auch unmittelbar vor Beginn eines EU-Gipfels in Brüssel zeichnet sich noch keine Einigung ab. Vor allem Deutschland hatte sich wiederholt gegen mögliche Finanzspritzen für Athen ausgesprochen.. und nach langem Zögern, überhaupt über konkretere Hilfen zu sprechen, Kredite des Internationalen Währungsfonds als Option vorgeschlagen.

Video ansehen 00:54
Jetzt live
00:54 Min.
  • Datum 25.03.2010
  • Dauer 00:54 Min.
  • Autorin/Autor Marcus Schlench
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Mbpj