1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Von Hitze gebeutelt - Die Deutsche Bahn gerät wegen des Ausfalls von Klimanlagen jetzt auch politisch unter Druck

Immer wieder Ärger mit der Bahn - so kommt es vielen Deutschen vor. Obgleich das Streckennetz und die Züge zu den moderneren dieser Welt gehören, fallen doch vor allem häufige Pannen auf: wie Verspätungen und Probleme mit der Witterung. In der Hitzewelle jetzt hat sich herausgestellt: die Klimaanlagen in den Hochgeschwindigkeitszügen, in denen normales Fensteröffnen nicht möglich ist, fallen ausgerechnet dann aus, wenn sie am nötigsten sind. Fast eine ganze Schulklasse kollabierte kürzlich bei mehr als 50 Grad im Waggon. Die Politik drängt jetzt, dass das Problem gelöst wird.

Video ansehen 01:20