1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Vom Nil an den Rhein

Tutanchamun in Bonn

Einer der Särge des Pharaos Tutanchamun

50 Kunstwerke, die dem legendären Pharao Tutanchamun auf seiner letzten Reise mitgegeben wurden, sind ab dem 4. November 2004 in Bonn zu sehen. Die Bundeskunsthalle Bonn präsentiert in der Sonderausstellung "Tutanchamun - Das Goldene Jenseits" Grabschätze aus dem alten Ägypten. Die Funde aus dem Tal der Könige gehören zum bedeutendsten kulturhistorischen Erbe der Welt und sind erstmals seit mehr als 20 Jahren wieder in Europa zu sehen. Zu den etwa 3500 Jahre alten Prunkstücken gehört der goldene Sarg der Tuja, einer Vorfahrin des sagenumwobenen Herrschers. Die Ausstellung geht bis zum 1. Mai 2005.

WWW-Links