1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Hin & weg

Vom Neuseenland nach Ferropolis - Erlebnisroute

Noch vor 20 Jahren glich die Region mit ihren Tagebaukratern einer trostlosen Mondlandschaft. Nun sind fast alle Krater geflutet und eine Seenlandschaft ist entstanden. Teil der Erlebnisroute "Kohle - Dampf - Licht".

Video ansehen 05:17
Vineta

Vineta

Wir starten im Neuseenland bei Markkleeberg. Das Städtchen entging dem Abriss durch den Tagebau. Die Vineta, eine Installation im Störmthaler See, erinnert an das Schicksal jener Dörfer, die dem Braunkohletagebau weichen mussten. Auf der Kohle-Dampf-Licht-Route geht es von Leipzig weiter nach Norden zum Industrie- und Filmmuseum in Bitterfeld-Wolfen, der Heimat des Agfa- und Orwo-Colorfilms. Nicht weit davon liegt das Kraftwerk Zschornewitz. Das Elektrizitätswerk mit Werkssiedlung von 1915 ist heute ein Industriedenkmal. Endpunkt unserer Reise ist Ferropolis, die Stadt aus Eisen. Stillgelegte gigantische Braunkohlebagger bilden die Kulisse für Installationen und Konzerte.