1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Vom Neonazi zum Pastor - Johannes Kneifel

Johannes Kneifel hat als 17-Jähriger im Alkoholrausch einen Menschen so schwer verletzt, dass er an den Folgen der Gewalttat starb. Damals war er Neonazi. Während seiner knapp fünfjährigen Haft wurde Johannes Kneifel zum bekennenden Christen. Inzwischen steht er kurz vor dem Ende seines Studiums. Zukünftiger Beruf: Pastor.

Video ansehen 05:38