1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik direkt

Vom Gastarbeiter zum Nachbarn

50 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen

Die 60er Jahre. Die deutsche Nachkriegsindustrie boomt. Und auf einmal gibt es mehr Arbeit als Arbeitskräfte. Da kam Bundeskanzler Adenauer auf die Idee, Gastarbeiter aus der Türkei einzuladen und unterschrieb auch mit diesem Land ein Anwerbeabkommen. Eingeladen wurden junge Türken, die befristet als Gastarbeiter willkommen waren - aber mehr auch nicht.

Doch viele blieben. Aus türkischen Gastarbeitern wurden in 50 Jahren gute Nachbarn. Doch manchmal ist die Nachbarschaft lediglich ein distanziertes Nebeneinander; die Integration selbst nach fünf Jahrzehnten oft nicht geglückt.

Die Redaktion empfiehlt