1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Vom DJ zum Präsidenten: der madegassische Schnellzug

Andry Rajoelina ist ein Mann mit einem schillernden Hintergrund. Auf der Insel nennen ihn manche nur "DJ", weil er auch schon als Plattenaufleger sein Geld verdient hat.

default

Feiert seinen Sieg im Kampf um die Präsidentschaft: Rajoelina

Vor allem aber ist der 34jährige ein erfolgreicher Unternehmer, Parteigründer und Bürgermeister. Er war einer der ersten professionellen Veranstaltungsmanager auf der Insel, er gründete die erste Werbeagentur und er betreibt den Fernsehsender VIVA. Ein Macher, und daher rührt auch sein Spitzname TGV – wie der französische Hochgeschwindigkeitszug, aber auch wie: Tanora malaGasi Vonona. Zu deutsch: Junge dynamische Madegassen, der Name seiner politischen Bewegung.

Vom Unternehmer zum Politiker

Madagaskar Unruhen Andry Rajoelina Bürgermeister von Antananarivo

Sah nach der Wahl zum Bürgermeister die Chance, den Präsidenten zu stürzen

2007 wird er zum Bürgermeister der Hauptstadt Antananarivo gewählt – und spätestens jetzt sieht er die ausreichende Machtbasis für den Angriff auf Präsident Marc Ravolamanana. Anfang 2009 eskaliert die Situation. Viele Madegassen sind unzufrieden mit dem vermeintlichen "Ausverkauf" der Insel an ausländische Konzerne. So hat der südkoreanische Konzern Daewoo weite Teile des fruchtbaren Landes langfristig gepachtet, um dort Lebensmittel für den Weltmarkt zu produzieren.

Ein Talent, andere für sich zu gewinnen

Oppositionsführer Andry Rajoelina mit Soldaten in Antananvario, Madagaskar

Brachte Militär, Unternehmer, Arme hinter sich: Andry Rajoelina

Rajoelina gelingt es, eine Mehrheit des Militärs hinter sich zu bringen, auch wichtige Politiker wie den Parlamentspräsidenten Jacques Sylla, er lehnt Kompromisse mit dem amtierenden Präsidenten ab und er arbeitet beharrlich an dessen Sturz. Charaktereigenschaften, die ihn zum erfolgreichen Unternehmer gemacht haben, setzt er jetzt auch im Kampf um die Macht ein. Bis er sie schließlich in den Händen hält.

Rajoelina gilt als Charismatiker mit Talent zur großen Show. So ist es ihm gelungen, unterschiedlichste Bevölkerungsgruppen hinter sich zu bringen: Arme, Intellektuelle, Soldaten, Unternehmer.

Die nächste Herausforderung wird sein, die unterschiedlichen Erwartungen dieser Gruppierungen zu erfüllen. Und das wird angesichts der enormen wirtschaftlichen Schwierigkeiten Madagaskars mehr erfordern als einen talentierten DJ.