1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Volvo bietet 810 Millionen Euro für Übernahme von Nissan Diesel

Der schwedische Nutzfahrzeugbauer Volvo will für umgerechnet rund 815 Millionen Euro den Konkurrenten Nissan Diesel Motor in Japan komplett übernehmen. Volvo ist der zweitgrößte Lkw-Hersteller der Welt und will durch die Übernahme auf den asiatischen Märkten wachsen. Außerdem will Volvo weltweit bei mittelgroßen Lastwagen stärker werden. 2005 produzierte Nissan 42 000 Lastwagen, während das schwedische Unternehmen im selben Jahr auf 215 000 Lkw kam.

  • Datum 20.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9tdC
  • Datum 20.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9tdC