1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Vollstrip statt Trikottausch in Österreich

Nackte Haut gibt es auf dem Fußballfeld gewöhnlich nur beim Trikotausch zu sehen, doch kurz vor der Fußball-EM in Österreich sollen sich nun tausende Menschen komplett im Stadion ausziehen. Der US-Fotokünstler Spencer Tunick will am 11. Mai aus nackten Körpern im Fußballstadion ein Kunstwerk schaffen und sucht dafür noch Freiwillige, heißt es auf seiner Homepage.

Auch Menschen aus dem Ausland seien eingeladen, sich für Tunick auszuziehen. Die österreichische Bahn schenkt nach eigenen Angaben den ersten 2008 Strippern ein Zugticket innerhalb Österreichs. Für die Teilnahme der Aktion erhalten die Menschen kein Geld, dafür aber eine signierte Fotografie der Aktion. Eine Registrierung für die Teilnahme ist im Internet unter "www.tunickvienna.at" möglich.