1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Voll und volljährig

Denkbar schlecht ist ein junger Mann aus Fürth in die Volljährigkeit gestartet. Er war gerade einmal 15 Minuten 18 Jahre alt, da hatte er sich bereits vier Polizeianzeigen eingehandelt. An seinem Geburtstag am Freitag war der junge Mann kurz nach Mitternacht einer Streife mit einem Auto aufgefallen, das ohne Licht in Schlangenlinien unterwegs war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er mit 1,56 Promille erheblich alkoholisiert war und keinen Führerschein hatte. Zudem gab er den Beamten falsche Personalien an. Den Wagen hatte er kurz zuvor bei einem Bekannten ohne dessen Wissen mitgenommen. Der 18-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeuges und wegen der falschen Namensangabe verantworten, wie die Polizei mitteilte.

  • Datum 29.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/41Kr
  • Datum 29.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/41Kr