1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Volkszählung bei den Berggorillas

Gorillas in Ruanda Flash-Galerie


Für die afrikanischen Berggorillas gibt es Hoffnung. Das hat eine "Volkszählung" der stark bedrohten Menschenaffen ergeben. In den Vulkanbergen des Virunga-Massivs im Grenzgebiet zwischen der Demokratischen Republik Kongo, Ruanda und Uganda leben 480 Berggorillas. Das sind 100 Tiere mehr als vor sieben Jahren. Für die Gorilla-Zählung waren sechs Wissenschaftlerteams mehr als 1000 Kilometer durch die Regenwälder der Vulkanberge gewandert. (chr/dpa/ap)