1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Volkswagen und BMW fahren in die Krise

Die weltweite Absatzkrise nimmt die deutsche Autoindustrie immer fester in den Griff. Beim Münchner Autobauer BMW steht ein Minus von 960 Millionen Euro in den Büchern, wie er am Donnerstag mitteilte. Der Gewinn brach um knapp 90 Prozent auf 330 Millionen Euro ein. Volkswagen steuert im ersten Quartal 2009 auf den ersten Verlust seit Jahren zu. Über das ganze Jahr 2009 erwarten die Wolfsburger schwarze Zahlen, aber spürbar niedriger als im Vorjahr, hieß es am Donnerstag in Wolfsburg.