1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Volcker gibt Berater-Job bei Obama auf

Der frühere Chef der US-Notenbank, Paul Volcker, will seine Rolle als Sonderberater von US-Präsident Barack Obama in Wirtschaftsfragen aufgeben. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch von mit der Entscheidung vertrauten Personen. Der 83-jährige Volcker sitzt dem Economic Recovery Advisory Board vor. Dieses Gremium soll der Regierung dabei helfen, die US-Wirtschaft aus der Krise zu steuern. Volcker habe sich selbst zur Aufgabe dieses Amtes entschlossen, hieß es. Voraussichtlich werde Obama den Rücktritt Volckers am Freitag bekanntgeben.