1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Vogts will schnelle Entscheidung

Ex-Bundestrainer Berti Vogts drängt in Bezug auf seine Rückkehr zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) auf eine schnelle Entscheidung. Der 58-Jährige möchte sein Amt als Technischer Direktor beim DFB noch in diesem Jahr antreten. Sein Wunschtermin ist der 1. August 2005.

Nach einem Treffen mit dem Geschäftsführenden DFB-Präsidenten Theo Zwanziger und Generalsekretär Horst R. Schmidt in der vergangenen Woche zeigte sich Vogts indes irritiert. Dabei war offenbar von einem Beschäftigungsbeginn in 2006 die Rede. Der Wunschkandidat von Bundestrainer Jürgen Klinsmann hatte jedoch in dem Gespräch klar gemacht, dass er 2006 nicht zur Verfügung stehe.

Zwanziger hat dagegen noch einmal bekräftigt, dass er sich von Vogts nicht unter Druck setzen lassen will und dass vor dem Konföderationen-Pokal (15. bis 29. Juni) keine Entscheidung fallen werde. Zunächst solle ein vernünftiges Konzept stehen. Erst danach würde man sich mit dem Anforderungsprofil und mit Personen beschäftigen.

  • Datum 28.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JAJ
  • Datum 28.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JAJ