Vogelgrippe sorgt in China für Aufregung | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 05.04.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Vogelgrippe sorgt in China für Aufregung

Seit Tagen sorgt in ein neues Vogelgrippe-Virus für Aufregung in China. Jahr 2003: AH5N1 war es damals, 370 Menschen starben. Der neue Virus heißt H7N9, und sechs Menschen sind den schweren Grippesymptomen bereits erlegen; man weiß von 14 Infizierten- alle in Shanghai und Nachbarprovinzen. Die Stadtverwaltung greift rigoros durch.

Video ansehen 01:12
Jetzt live
01:12 Min.