1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Vodafone kauft in Osteuropa ein

Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone erwirbt für rund 3,5 Milliarden Dollar in bar weitere Beteiligungen in Osteuropa. Das Unternehmen übernehme die Kontrolle beim führenden rumänischen Mobilfunker Mobifon und der tschechischen Gruppe Oskar Mobil, teilte Vodafone am Dienstag mit. Der nach Umsatz weltgrößte Mobilfunkkonzern übernimmt auch die Schulden der beiden Firmen, so dass sich der Gesamtwert der Transaktionen auf rund 4,4 Milliarden Dollar beläuft.

  • Datum 15.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6NJR
  • Datum 15.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6NJR