1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Vodafone greift an

Die Vodafone-Beteiligung Verizon Wireless wird zum größten Mobilfunkanbieter der USA. Das Unternehmen vereinbarte am Donnerstag den Kauf des kleineren Konkurrenten Alltel. Der reine Kaufpreis liegt bei 5,9 Milliarden Dollar, zusätzlich werden 22,2 Milliarden Dollar an Schulden übernommen, teilte Verizon Wireless mit. Zusammen mit den 13 Millionen Alltel-Nutzern hätte der neue US-Marktführer mehr als 80 Millionen Kunden. - Der bisherige Spitzenreiter AT&T kam zuletzt auf 71,4 Millionen Kunden. Alltel war erst vor gut einem halben Jahr für 27,5 Milliarden Dollar von dem Finanzinvestor TPG und Goldman Sachs übernommen worden. Verizon Wireless ist ein Gemeinschaftsunternehmen des US- Konzerns Verizon Communications und des nach Umsatz weltgrößten Mobilfunkanbieters Vodafone.