1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Amerika

¡Viva México!

Mexiko Unabhängigkeitstag in Zocalo

Zehntausende haben sich am Dienstag abend (15.09) zum Auftakt der mexikanischen Uabhängigkeitsfeiern auf dem Zócalo im Herzen der mexikanischen Hauptstadt versammelt. Höhepunkt der Festlichkeiten zur Erinnerung an den Krieg gegen Spanien im Jahr 1810 ist der traditionelle "grito", der Ausruf "Viva México" mit der Forderung nach Unabhängigkeit. Über 10.000 Polizisten waren allen in Mexiko Stadt in Bereitschaft versetzt worden.

Neue Verbrechen der organisierten Kriminalität mit mindestens 21 Toten haben den Nationalfeiertag in Mexiko überschattet. Die Leichen der Opfer wurden in den Grenzstädten Tijuana und Ciudad Juarez gefunden. Beide Städte sind zentrale Knotenpunkte für den Schmuggel von Rauschgift aus Lateinamerika in die USA. (mge)