1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unsere Experten

Vitaminpräparate – nützlich, wertlos oder sogar gefährlich? Prof. Dr. Tilman Grune im Fit & gesund – Studiogespräch

Mit dem Ernährungsmediziner sprechen wir über Vitamintabletten, gesunde Ernährung, so genannte „Antioxidantien“ und neue, spektakuläre Erkenntnisse über das „Sonnenvitamin“ D.

Unser Studiogast Prof. Dr. Tilmann Grune

Unser Studiogast Prof. Dr. Tilmann Grune

Seit seinem Studium erforscht Tilman Grune biochemische Prozesse im menschlichen Organismus. Einer seiner Schwerpunkte sind Antioxidantien. Das sind Stoffe, die entzündliche Oxidationsprozesse in den Zellen bremsen, so genannte „Freie Sauerstoffradikale“ bekämpfen und somit das Altern aufhalten und verschiedene Erkrankungen abwehren sollen. Zu diesen Antioxidantien zählen auch viele Vitamine. Hauptgrund, weshalb zahlreiche Experten lange Zeit empfahlen, bestimmte Vitamine hoch dosiert zusätzlich zur Nahrung aufzunehmen. Heute hat die Wissenschaft eine differenziertere Sicht auf diese Prozesse: Offenbar spielen Antioxidantien keine so entscheidende Rolle wie bisher gedacht, und künstliche Vitamine sind nicht nützlich sondern in hoher Dosierung anscheinend sogar gefährlich. Möglicherweise führen sie zu einem höheren Sterbe- und Krebsrisiko.

Prof. Dr. Tilman Grune

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Ernährungswissenschaften
Dornburger Str. 25
07743 Jena

tilman.grune@uni-jena.de

Audio und Video zum Thema