1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Visegrad-Gruppe tagte in Bratislava

– Österreich sagt EU-Beitrittskandidaten Unterstützung zu

Bratislava, 30.1.2001, RADIO SLOWAKEI, deutsch

In Bratislava hat die Regionalkonferenz der Außenminister der Länder der Visegrad-Vier-Gruppe, Österreichs und Sloweniens stattgefunden. Die Konferenzteilnehmer vereinbarten die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den genannten Ländern im Kontext der EU-Erweiterung in Form der so genannten Regionalpartnerschaft. Die österreichische Außenministerin Benita Ferrero-Waldner hat die Unterstützung ihres Landes dem EU-Beitritt der Visegrader-Vier-Länder (Polen, Tschechien, Ungarn und Slowakei) sowie dem EU-Betritt Sloweniens zum Ausdruck gebracht. Die Beitrittsverhandlungen sollten bis Ende 2002 beendet werden. Das Jahr 2004 gilt als der Termin des EU-Beitritts dieser Länder. (fp)

  • Datum 03.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1RwE
  • Datum 03.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1RwE