1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Dokumentationen

Violins of Hope

Die Violinen, die der israelische Geigenbauer Amnon Weinstein sammelt und restauriert, haben eine besondere Geschichte: Sie gehörten europäischen Juden, von denen viele im Holocaust ermordet wurden.

Da sie oft schwere Schicksale begleiteten und sogar Leben retten konnten, nannte Weinstein sie "Violins of Hope" - "Geigen der Hoffnung". Sie erklangen bereits bei Gedenk-Konzerten in Jerusalem, Paris, Madrid, London und Rom. In Deutschland waren die Violins of Hope erstmals 2014 zu hören. Anfang des Jahres kehrten sie nun an den Ort zurück, an dem die sogenannte "Endlösung", die Vernichtung der europäischen Juden, beschlossen wurde. Der Film dokumentiert die Reise der Violinen von Tel Aviv nach Berlin.


Sendezeiten:

DW (Amerika)


SA 23.01.2016 – 00:30 UTC
SO 24.01.2016 – 20:03 UTC
MI 27.01.2016 – 14:30 UTC
FR 29.01.2016 – 11:03 UTC

Vancouver UTC -8 | New York UTC -5 | Sao Paulo UTC -2

DW (Deutsch)

SO 24.01.2016 – 05:03 UTC
SO 24.01.2016 – 08:30 UTC
MI 27.01.2016 – 07:03 UTC
DO 28.01.2016 – 04:03 UTC
DO 28.01.2016 – 13:30 UTC
DO 28.01.2016 – 16:03 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8