1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Vietnamkrieg

Der Vietnamkrieg war ein bewaffneter Konflikt, der in Indochina zwischen 1954 und 1975 stattfand. Weil sowohl die USA als auch die Sowjetunion direkt oder indirekt beteiligt waren, galt er als Stellvertreterkrieg.

Er begann mit der Teilung Vietnams in zwei Staaten und endete mit der Eroberung Südvietnams durch nordvietnamesische Truppen. Die Zahl der Toten wird auf zwei bis fünf Millionen geschätzt.

Weitere Inhalte anzeigen