1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Vietnamesischer Halbkugelversuch

Magdeburgs Universalgenie Otto von Guericke (1602-1686) bekommt Konkurrenz. Weltbekannt wurde der Entdecker des Vakuums durch seinen Halbkugelversuch, bei dem es 16 Pferden nicht gelang, eine luftleere Eisenkugel, bestehend aus zwei Hälften, auseinander zu reißen. In Anlehnung an das 400 Jahre alte Experiment plant nun ein vietnamesischer Kung-Fu-Großmeister am 15. Juni ebenfalls in Magdeburg einen spektakulären Weltrekord. Mittels einer durch Vakuum am Bauch angesaugten Reisschüssel will Chu Tan Cuong im Rückwärtsgang eine Straßenbahn ziehen. Cuong wiegt nach eigenen Angaben 73 Kilogramm. Die Tram hat ein Gewicht von 32 Tonnen.

Der in Halle lebende Trainer für ostasiatische Kampfkunsttechniken hat bereits acht andere Weltrekorde aufgestellt, die ihm jeweils einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde brachten.

  • Datum 23.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/279B
  • Datum 23.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/279B