1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Newsletter

Vietnam: TV-Training für Wirtschaftsjournalisten

Gemeinsam mit dem Trainingszentrum des vietnamesischen Staatssenders „Vietnam Television“ (VTV) hat die DW Akademie einen Workshop zu Wirtschaftsberichterstattung angeboten.

default

Komplexe und auch kontroverse Wirtschaftsthemen professionell und spannend aufbereiten - darum ging es in einem dreiwöchigem Training der DW Akademie für zwölf Journalisten, Cutter und Kameraleute von VTV. "Das Land boomt – und mit ihm der Wirtschaftsjournalismus", berichtet Patrick Benning, Projektmanager und Trainer der DW Akademie. "Doch noch fehlen das Handwerkszeug und manchmal auch der Mut, die Geschichte ‚hinter’ der ministerialen Verlautbarung zu finden und zu erzählen."

09.2011 DW-AKADEMIE ME Vietnam Wirtschaftsberichterstattung 3

Deshalb ermutigten Patrick Benning und sein Team die Teilnehmer, sich verstärkt in die Rolle der Zuschauer hineinzuversetzen und deren Erwartungen bei der Themenwahl zu berücksichtigen. Trainer und Teilnehmer versprechen sich davon mehr Interesse seitens der Bevölkerung für Themen der Wirtschaftsberichterstattung.
"Die vietnamesischen Kollegen arbeiten inzwischen sehr professionell“, findet Patrick Benning, "aber es braucht auch Vertrauen in die Kraft der Bilder und die persönlichen Geschichten."

Die Eindimensionalität von Zahlen und Fakten überwinden - die Teilnehmer taten es mit Begeisterung: Cuong Ngyuen Chi - lebens- und dienstältester Kameramann im Workshop - brachte es zum Abschied auf den Punkt: "Mir gefällt die Idee, dass Fernsehbilder 'erzählen' können. Nach über zwanzig Jahren sehe ich meine Arbeit noch einmal mit ganz anderen Augen."

09.2011 DW-AKADEMIE ME Vietnam Wirtschaftsberichterstattung

Auch für Patrick Benning war der Workshop ein großer Erfolg: "Die Teilnehmer waren hoch motiviert und haben Anregungen unmittelbar umgesetzt." Das VTV-Trainingszentrum hat bereits großes Interesse gezeigt, die Zusammenarbeit mit der DW Akademie langfristig auszubauen.