1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Vierjährigen packt die Reiselust

Ein reiselustiger vierjähriger Junge aus Varel (Niedersachsen) ist allein mit dem Zug nach Oldenburg gefahren. Ein Zugbegleiter entdeckte den Jungen während der gut 20 Minuten dauernden Fahrt und brachte ihn zum Bundesgrenzschutz in Oldenburg. Nur mit Süßigkeiten sei es gelungen, mehr als nur den Vornamen von dem Kleinen zu erfahren, teilte der BGS mit. Per Polizeiwagen gelangte der Knirps zu seiner ahnungslosen Mutter zurück. Sie hatte ihn bei Nachbarn vermutet.

  • Datum 20.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5jaK
  • Datum 20.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5jaK