1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Vier Länder auf schwarzer Liste

Costa Rica, Malaysia, die Philippinen und Uruguay hat die OECD auf ihre Schwarze Liste von Steueroasen gesetzt. Auf einer weiteren Liste, einer Grauen Liste, sind Länder aufgeführt, die mehr Transparenz angekündigt haben und auch internationale Abkommen unterzeichnen wollen. Dazu zählen Luxemburg, die Schweiz, Österreich, Belgien, Singapur, Chile, Liechtenstein, Monaco und die Cayman-Inseln. Die Aufstellung wurde am Donnerstag veröffentlicht. Auf einer Weißen Liste hingegen stehen China und andere Staaten, die aber zum großen Teil bereits die internationalen Standards umgesetzt haben.