1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Vier kleine russische Parteien in Estland schließen sich zusammen

Tallinn, 6.12.2002, 1400 GMT, ESTNISCHER RUNDFUNK, estn.

Vier russische Parteien haben sich auf den Zusammenschluss geeinigt. Die Estnische Einheit, die Russische Baltische Partei in Estland und die Russische Einheitspartei schließen sich mit der Russischen Partei in Estland zusammen. Das Ziel ist die Gründung einer russischen Partei, die sich auf ein gemeinsames Programm und eine gemeinsame ideologische Plattform stützt. Die Grundlage des Zusammenschlusses ist der gemeinsame Wunsch nach einem estnischen demokratischen Rechtsstaat.

Neben den vier russischen Partien gibt es in Estland eine weitere russische Partei - die Vereinigte Volkspartei Estlands. (TS)

  • Datum 10.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2yr0
  • Datum 10.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2yr0