1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Vier Jahre Haft für Michael Jacksons Leibarzt

Die Geschworenen in Los Angeles sahen es als erwiesen an, dass Dr. Murray seinem Patienten versehentlich eine tödliche Dosis des Betäubungsmittels Propofol verabreicht hatte. Michael Jackson-Fans begrüßten das Urteil.

Video ansehen 01:28