1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Terrorismus

Viele Tote bei Bombenexplosion in Pakistan

Bei einem Anschlag auf einen belebten Markt im Nordwesten Pakistans sind mindestens 20 Menschen getötet worden. Die Explosion ereignete sich in einer hauptsächlich von Schiiten bewohnten Gegend.

Video ansehen 00:25

Anschlag in Pakistan

Eine Bombenexplosion auf einem Gemüsemarkt hat in der nordwestpakistanischen Stadt Parachinar nahe der afghanischen Grenze mindestens 20 Menschen getötet. Darüber hinaus seien bei dem Anschlag in 50 weitere verletzt worden, sagte Sabir Hussain vom Zentralkrankenhaus des Distrikts Kurrum. Der Markt sei am Morgen voller Menschen gewesen. Nach Angaben der Behörden war der Sprengsatz in einer Gemüsekiste versteckt. 15 der Schwerverletzten seien zur Behandlung nach Peschawar gebracht worden, der Provinzhauptstadt der Provinz Khyber Pakhtunkhwa.

Die Stadt Parachinar liegt im Nordwesten Pakistans, nahe der Grenze zu Afghanistan. In der Region leben hauptsächlich Schiiten, die knapp 20 Prozent der Bevölkerung Pakistans ausmachen.

 stu/ml (afp, ap, dpa)

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema