1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Viele Arbeitnehmer gehen krank zur Arbeit

Aus Angst um den Arbeitsplatz gehen viele Menschen in Deutschland auch bei einer Erkrankung zur Arbeit. Fast 71 Prozent der Arbeitnehmer haben im vergangenen Jahr gearbeitet, obwohl sie sich «richtig krank» fühlten, heißt es in einer repräsentativen Umfrage im «Fehlzeiten-Report 2003» des Wissenschaftlichen Instituts der AOK, der am Dienstag in Bonn vorgestellt wurde. Demnach warteten 62 Prozent der rund 2000 befragten Arbeitnehmer zur Erholung auf das Wochenende, etwa jeder fünfte nahm zur Genesung sogar Urlaub. Knapp zwei Drittel der Beschäftigten befürchten berufliche Nachteile bei Krankmeldungen.

  • Datum 02.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4OVJ
  • Datum 02.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4OVJ