1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

VfL Bochum

Den VfL Bochum ereilt der Fluch der guten Saison - mal wieder. Diesmal musste man drei absolute Leistungsträger an Ligakonkurrenten abgeben: Spielmacher Zvjezdan Misimovic (1. FC Nürnberg) und Torwart Jaroslav Drobny (Hertha BSC Berlin) und vor allem Torschützenkönig Theofanis Gekas (Bayer Leverkusen), mit 21 Toren Bochums Nichtabstieg in Person. Wer seine vielen Tore in Zukunft schießen soll, ist noch völlig offen.

Zehn Neuzugänge aus ganz Europa durfte Trainer Marcel Koller bisher begrüßen, darunter den schwedischen Nationalspieler Matias Concha für die Abwehr. "Es galt nicht nur, die Drei zu ersetzen, sondern auch die Qualität des Kaders insgesamt zu erhöhen", sagt Manager Stefan Kuntz. "Ich kann mich noch gut an Spiele der vergangenen Saison erinnern, als unser Trainer auswechseln wollte, sich dann aber die Bank angeschaut und schließlich darauf verzichtet hat."

Kuntz hat den Anhängern des Fußball-Bundesligisten VfL Bochum beim Trainingsauftakt noch eine weitere Verpflichtung in Aussicht gestellt, gar ein "Schmankerl". Unter den bisherigen Neuzugängen war ein solches bisher auch für Experten nicht zu entdecken. Aber wer weiß: Gekas kannte ja vorher auch niemand - und der Grieche war nun wirklich ein "Schmankerl".

Trainer: Marcel Koller

Zugänge: Marc Pfertzel (AS Livorno), Rouven Schröder (VfB Lübeck), Stanislav Sestak (MSK Zilina/Slowakei), Danny Fuchs (Spvgg Greuther Fürth), Philipp Heerwagen (SpVgg Unterhaching), Mergim Mavraj (Darmstadt 98), Heinrich Schmidtgal (SC Verl), Matias Concha (Djurgardens IF/Schweden), Marc Sand (FC Kärnten), Jan Lastuvka (Schachtjor Donezk, war an FC Fulham ausgeliehen), Marcin Mieciel (PAOK Saloniki), Benjamin Auer (war an 1.FC Kaiserslautern ausgeliehen), Anthar Yahia (OGC Nizza/war bisher nur ausgeliehen), Stanislav Sestak (MSK Zilina)

Abgänge: Jaroslav Drobny (Hertha BSC), Zvjezdan Misimovic (1.FC Nürnberg), Theofanis Gekas (Bayer 04 Leverkusen), Heiko Butscher (SC Freiburg), Fabio Junior (Apoel Nikosia), David Pallas (unbekannt), Dariusz Wosz (Karriereende), Alexander Bade (SC Paderborn), Peter Skov-Jensen (Sandefjord Football), Joris van Hout (KVC Westerlo), Filip Trojan (FC St. Pauli), Thomas Rathgeber (ein weiteres Jahr an SpVgg Unterhaching ausgeliehen), Benjamin Lense (Hansa Rostock)

Saisonziel: Nichtabstieg.

Und wo landen sie: Es kommt sehr darauf an, ob die Neuzugänge passen - nur dann hat der VfL eine Chance.

Mannschaftsfoto Bochum

(obere Reihe, l-r), Anthar Yahia, Oliver Schröder, Mergim Mavraj, Marcel Maltritz, Martin Meichelbeck, Christoph Dabrowski, Patrick Fabian, Pavel Drsek, Benjamin Auer, Karl-Heinz Bauer (mittlere Reihe, l-r), Andreas Pahl, Marc Pfertzel, Thomas Zdebel, Dennis Grote, Marc Sand, Stanislav Sestac, Peter Greiber, Nicolas Michaty, Frank Heinemann, Marcel Koller, Sascha Zivanovic (untere Reihe, l-r), Philipp Bönig, Danny Fuchs, Joel Epalle, Rene Renno, Jan Lastuvka, Philipp Heerwagen, David Zajas, Ivo Ilicevic, Heinrich Schmidtgal und Jürgen Dolls