1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Vettel startet in Monza von der Pole Position

Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Jenson Button nach dem Qualifikationstraining von Monza (Foto: AP)

Sebastian Vettel (m.) hat sich auch in der Heimat seiner ärgsten Konkurrenten von Ferrari durchgesetzt. Beim Qualifying zum Großen Preis von Italien in Monza war der Weltmeister klar der Beste. Fast eine halbe Sekunde schneller als die Konkurrenz, verwies Vettel WM-Verfolger Lewis Hamilton (l.) im McLaren auf den zweiten Platz. Dritter wurde Jenson Button (r.) im zweiten McLaren vor Ferrari-Pilot und Vorjahressieger Fernando Alonso. Insgesamt steht Vettel damit zum 25. Mal in seiner Karriere auf dem ersten Startplatz.
Das Rennen von Monza ist der 13. Lauf zur Formel-Eins-Weltmeisterschaft. In der WM-Gesamtwertung führt Vettel nach 12 von 19 Rennen mit 92 Punkten vor seinem Team-Kollegen Mark Webber. Dahinter folgt bereits mit 102 Zählern Rückstand Alonso.