1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Versuchskaninchen

Bei Rezepten mit Meerschweinchen-Fleisch werden die Gäste zu Versuchskaninchen. Im Gegenteil zu Labortieren überstehen sie das Essen aber meist unbeschadet.

Schon mal was von einer Versuchsmaus gehört? Obwohl viele Tierversuche an Mäusen durchgeführt werden, gibt es diese Bezeichnung im Deutschen nicht. Das Versuchskaninchen kennt dafür jeder. Versuchskaninchen gibt es aber nicht nur in medizinischen Laboren, auch Menschen können zu Versuchskaninchen werden. Wenn zum Beispiel jemand ein neues Kochrezept ausprobiert, dann kann er zu seinen Besuchern sagen: "Ihr seid jetzt meine Versuchskaninchen, denn ich habe dieses Gericht noch nie zuvor gekocht." Das ist besonders dann witzig, wenn es sich bei dem Rezept um Kaninchen-Ragout handelt. Im Englischen muss übrigens das "guinea pig", also das arme Meerschweinchen als Symbol für ein Versuchsobjekt herhalten. Rezepte mit Meerschweinchen sind allerdings eher selten …

Autorin: Hanna Grimm

Redaktion: André Moeller

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema