1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Verschnaufpause für den DAX

Nach Kursgewinnen zu Wochenbeginn hat der Dax am Dienstag eine Verschnaufpause eingelegt. Der Index pendelte lange Zeit um sein Vortagesniveau und ging mit 5812 Punkten aus dem Handel. Das ist ein Minus von 0,7 Prozent. Selbst überwiegend positiv beurteilte Quartalszahlen von großen US-Konzernen wie Apple, DuPont, Caterpillar oder Pfizer konnten die Investoren nicht aus der Reserve locken. Der Euro ist am Dienstag knapp an der Marke von 1,50 US-Dollar gescheitert. In der Spitze war der Euro bis auf 1,4994 Dollar geklettert. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,4971 (Montag: 1,4918) Dollar festgesetzt.