1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Verluste an der Börse

Der Deutsche Aktienindex hat den vierten Tag in Folge nachgegeben. Am Donnerstag verlor er 0,9 Prozent auf 7131 Punkte. Händler führten erneut die Situation in Libyen und den steigenden Ölpreis als Gründe an.
Der Kurs des Euro stieg leicht. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs 1,3773 US-Dollar fest, nach 1,3731 am Mittwoch. Ein Dollar kostete damit 0,7261 Euro.