1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik

Vergessene Kriege

Ein DW-WORLD-Dossier über Kriege, Konflikte und Menschenrechtsverletzungen im Abseits der Weltöffentlichkeit.

default

Unter Feuer

Weltweit nimmt die Anzahl der politischen Konflikte zu, alamierend ist dabei vor allem der verstärkte Einsatz von Waffen und Brutalität. Die meisten Kriege werden nicht mehr zwischen zwei Staaten ausgestragen, sondern eskalieren innerhalb der Staaten zwischen Regierungen und Rebellengruppen.

Doch diese Konflikte finden meist im Abseits der Weltöffentlichkeit statt. Zu komplex sind die Hintergründe und die Ziele der Kriegsparteien. Die Länder sind meist durch jahrzehntelange Bürgerkriege verwüstet, doch die Aufrufe der Menschenrechtsorganisationen stoßen kaum auf Interesse.

DW-WORLD berichtet über die Hintergründe der Konflikte und die aktuelle Situation in den Ländern Burundi, Kolumbien, Myanmar, Nepal, Sudan, Tschetschenien und Uganda.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links