1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Verfressener Schweizer

Ein Schweizer Geschäftsmann hat für ein Abendessen mit sechs Freunden in einem Londoner Restaurant umgerechnet 63.000 Euro bezahlt. Nach einem Bericht der "Sunday Times" musste der in Basel lebende Mann im Spitzenlokal "Pétrus" für das Essen nur 500 Pfund (750 Euro) begleichen, den Löwenanteil der Rechnung machten die Kosten für edlen Wein aus. So habe er allein für eine Flasche Pomerol Chateau Petrus aus dem Jahr 1947 nicht weniger als 18.450 Euro gezahlt. "Ich hoffe, er kommt wieder. Glauben Sie mir, ich werde persönlich für ihn kochen", sagte Restaurantmitbesitzer Gordon Ramsay der Zeitung.
  • Datum 25.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4xGs
  • Datum 25.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4xGs