1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Verfahren gegen Landesbanken eingeleitet

Die Europäische Kommission hat am Mittwoch Beihilfe-Verfahren gegen fünf deutsche Landesbanken eingeleitet. Den fünf regionalen Spitzeninstituten der Sparkassen drohen Rückzahlungen in Millionenhöhe, wenn die Brüsseler Behörde ihren Verdacht illegaler Subventionen für diese Banken erhärten kann. Betroffen sind die Landesbank Schleswig-Holstein, die Hamburgische Landesbank, die Norddeutsche Landesbank, die Landesbank Hessen-Thüringen und die Bayerische Landesbank, wie die Kommission in Brüssel mitteilte.

  • Datum 13.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2peh
  • Datum 13.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2peh