1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Verbraucherschützer kritisieren hohe Gewinne

Die hohen Gewinne der deutschen Energiekonzerne sind Verbraucherschützern ein Dorn im Auge. Die Stromversorger hätten ihre Monopolstellung ausgenutzt, um den Verbrauchern ihr Geld abzunehmen, sagte Aribert Peters vom Bunde der Energieverbraucher. Die üppigen und ständig steigenden Gewinne belegten, dass die Steigerung der Strom- und Gaspreise keineswegs durch höhere Kosten begründet seien. Deutschlands größte Energiekonzerne E.on, RWE und EnBW hatten in dieser Woche ihre Zwischenberichte vorgelegt und dabei deutliche Gewinnsteigerungen bekannt gegeben.

  • Datum 11.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/72JE
  • Datum 11.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/72JE