1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Verbesserungsvorschläge für Spiele-Design

Mit der künstlichen Intelligenz von Computerspielen ist es nicht weit her. Ob beim Rennspiel oder der Simulation, immer wieder tauchen Situationen auf, bei denen der Spiele-Fan nur den Kopf schütteln kann. Ob minutenlange Pausen, unrealistische Szenen oder grobe Zeitverzögerungen, all dies Ärgernisse sollen demnächst abgestellt sein.

Das verspricht zumindest die amerikanische International Game Developers Association (IGDA). Sie will Standards entwickeln, die das Spielen am PC künftig realistischer machen und vereinfachen sollen. Dazu hat die IGDA das 'Artificial Intelligence Interface Standards Committee' gegründet. Bleibt abzuwarten, ob die häufig hölzernen Spielefiguren mit Hilfe solcher Standards tatsächlich etwas lebensechter werden.

WWW-Links

  • Datum 16.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2YxR
  • Datum 16.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2YxR