1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Venezuelas Wirtschaft auf Talfahrt

Die Wirtschaft des südamerikanischen Krisenlandes Venezuela ist im ersten Halbjahr eingebrochen. Wie die Zentralbank am Montag in Caracas mitteilte, schrumpfte das venezolanische Bruttoinlands- produkt in der ersten Hälfte des laufenden Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18,5 Prozent. Es handele sich um den schlimmsten Konjunktureinbruch in Venezuela in 50 Jahren.

Der starke Rückgang der wirtschaftlichen Aktivität in Venezuela wird von Beobachtern in erster Linie auf die strengen Devisenhandels- beschränkungen zurückgeführt, die die Regierung von Präsident Hugo Chávez im Februar eingeführt hatte. Insgesamt habe die politische und soziale Krise auch eine Rolle gespielt.

  • Datum 02.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/424q
  • Datum 02.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/424q