1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Venezuela: Kunstwährung für Handelsgeschäfte

Venezuela wickelt ab dieser Woche seinen Außenhandel mit bestimmten Staaten in der neuen Kunstwährung Sucre ab. Für die Verrechnungswährung gibt es weder Banknoten noch Münzen. Sie ist allein für Transaktionen zwischen den Mitgliedern der Staatengemeinschaft ALBA gedacht. Diesem 2004 gegründeten Wirtschaftsbündnis gehören auch Kuba, Bolivien, Nicaragua, Ecuador, Dominica, Antigua und Barbuda sowie St. Vincent und die Grenadinen an. Damit will Venezuela die Abhängigkeit vom US-Dollar verringern.